Restaurants kochen mit gerettetem Gemüse/Salat

Gastronomiebetriebe in der Neusser Innenstadt bieten besonders „nachhaltige“ Tagesgerichte an.Dies sind vegetarische Gerichte aus nachgeerntetem, „gerettetem“ Gemüse/Salat vom Bioland-Lammertzhof in Kaarst.Zu welcher Uhrzeit und in welchem Umfang diese Gerichte angeboten werden, hängt von der Menge an Gemüse & Salat ab, die nachgeerntet werden konnte. Teilnehmende Restaurants: Café Jedermann, Oberstraße 97 Im Dom, Michaelstr. 75-77 KOFFI, … Weiterlesen …

FANTAMÜ – Upcycling Skulpturen

Wir entwickeln und bauen unsere eigene Skulptur. Wird es ein Vogel? Ein Fisch? Ein Bär? Oder doch ein Mensch? Hierbei sind der eigenen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Werden freundliche und lustige oder doch gruselige und monströse Skulpturen zum Leben erweckt? Gebaut wird mit Abfallprodukten aus dem Haushalt. kostenfreiAnmeldung: Informationen folgen Jugendeinrichtung Das InKult, Claudia Ehrentraut

Mach’s Neuss – Tausch-Café

Im Sinne des nachhaltigen und kritischen Konsums laden wir herzlich zum fröhlichen Tauschen ein. Lieblingsstücke wandern so von Mensch zu Mensch. Sie bekommen vorab per Mail eine Zeit zugeteilt, zu der Sie Ihre Sachen (z. B. gewaschene Kleidungsstücke, Taschen, Schuhe, Schmuck, Gürtel, kleinere Haushaltsgegenstände, Schreibwaren/Bücher) auf den Tischen auslegen. Das Motto des Tausch-Cafes ist: Qualität … Weiterlesen …

Die TauschBar

Nachhaltigkeitsziel Nummer 12 lautet: „Nachhaltige/r Konsum und Produktion“.  Genau darauf möchten wir aufmerksam machen, wenn wir in der „Woche der Nachhaltigkeit“ die Türen unserer TauschBar öffnen. Statt sich regelmäßig neue Gegenstände zu kaufen und die alten wegzuschmeißen, ist es sinnvoller zu tauschen. Mit der TauschBar lassen wir für einen Nachmittag lang eine temporäre Boutique entstehen, … Weiterlesen …

Insektenhotels bauen

Im Nachbarschaftstreff Bleichgasse bauen wir am Freitag, den 10.09.zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr sechs Insektenhotels. Material dazu spendet Herr Robert Wilmers und das Team des Urban Gardening – Projekts im Botanischen Garten. Die Teilnehmer können gegen eine Spende ein Haus erwerben. kostenfreiAnmeldung beim Nachbarschaftstreff Bleichgasse erforderlich.Telefon 02131 52919284 (Donnerstag, Freitag und Samstag zwischen 14:00 … Weiterlesen …

„Vielfalt säen, ernten, erhalten“ – Vorträge und Erfahrungsaustausch rund um die Neusser Saatgut-Bibliothek


Unter dem Motto „Saatgut ist Kulturgut“ stellt der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V. (VEN), Regionalgruppe Düsseldorf alles Wissenswerte über Pflanzenzüchtung und die Bedeutung alter Nutzpflanzensorten vor. Die Wildkräuterpädagogin Veronika Neumann gibt praktische Tipps zur Gewinnung von Saatgut. Zielgruppe: Alle, die sich für den Erhalt traditioneller und regionaler Nutzpflanzen interessieren und sich für eine grünere … Weiterlesen …

„Rettet die Bienen“ – ein Nachmittag zum Hören, Fühlen, Schmecken, Staunen


Durch Vorlesen, Spiel- und Mitmachaktionen führt der Erlebnispädagoge Christian Meyn-Schwarze gemeinsam mit dem Imker Matthias Krahn die Kinder in die Welt der Bienenvölker und ihrer Königinnen ein.Zielgruppe: Kinder von 4 bis 8 Jahren mit ihrer Familie kostenfreiAnmeldung bei der Stadtbibliothek erforderlich. https://stadtbibliothek-neuss.de/veranstaltung/rettet-die-bienen-ein-nachmittag-zum-hoeren-fuehlen-schmecken-staunen/ oder unter 02131 / 90-42 42 Stadtbibliothek Neuss

…Stoffwindelworkshop

Einsteigerworkshop für alle, die mit nachhaltigen Stoffwindeln wickeln möchten.Wir lernen Materialien und Anlegetechniken kennen, sprechen über Vorteile von Stoffwindeln, hygienische Wäsche, Pflege und Lagerung und natürlich über Ihre Fragen. Eine große Auswahl an Windeln kann angeschaut, befühlt und an unseren Puppen ausprobiert werden.Sollte ein Präsenz-Veranstaltung nicht möglich sein, wird die Veranstaltung online über Zoom durchgeführt, … Weiterlesen …

GlücksTaten 2021

Ob es um Lebensmittelabfälle, Verpackungen, die Entsorgung von wenig getragener Kleidung oder die oft kurze Lebensdauer von Elektrogeräten geht: Müll ist in unserm Alltag allgegenwärtig. Das Bewusstsein für die damit verbundene Verschwendung begrenzter Ressourcen und die Bereitschaft, selbst etwas zu tun, ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Die Aktion am Infostand zeigt Möglichkeiten auf, wie … Weiterlesen …

Fairer Handel mit Lebensmitteln

Der Faire Handel setzt sich seit vielen Jahrzehnten für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen entlang der Lieferkette ein. Ziel des Fairen Handels ist es, mehr Gerechtigkeit im Welthandel zu erreichen. Mit festgelegten Kriterien schafft der Faire Handel gerechtere Handelsstrukturen und schützt die Kleinbauern, Plantagen- und Fabrikarbeiter*innen, die schwächsten Glieder in der Konsumkette. Erfahren Sie … Weiterlesen …