Klimafreundlich fahren

klimafreundlich fahren – Wie geht das? Filmvorführung mit anschließendem Gespräch mit Dahlia Busch, Mobilitätsmanagerin der Stadt Neuss In dieser Veranstaltung wird das Thema Verkehrswende von unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet und neue Ideen, Zusammenhänge und wissenschaftliche Erkenntnisse vorgestellt. Viele Städte wie auch Neuss stehen vor großen Herausforderungen: im Zuge der Klimakrise und knapper werdender Ressourcen gilt es … Weiterlesen …

Saatgut-Bibliothek

Unterstützen Sie die Saatgut-Bibliothek! Damit die Saatgut-Bibliothek für die nächste Garten-Saison gut gefüllt ist, wird kostenloses Saatgut alter Sorten oder von eigenen gesunden Pflanzen gesucht. Egal ob von Nutz- oder Blühpflanzen, jegliches Saatgut ist herzlich willkommen. Es sollte aus biologischem Anbau stammen und samenfest sein, damit es weitervermehrt werden kann. Unter den Saatgut-Spender*innen werden nachhaltige … Weiterlesen …

Aus alt mach neu

Wohin bloß mit dem Plastikbecher. Ab in den Müll, den gelben Sack oder doch lieber auf den Basteltisch? Ob Hut, Stifthalter, Monsterhöhle oder Schweineschnauze. Aus einem Becher kann noch viel gemacht werden! Verwerte gebrauchten Kunststoff und gestalte deine eigene kleine Welt. Durchforste euren gelben Sack und bring wiederverwertbares Material mit. Für Kinder von sechs bis … Weiterlesen …

Klima außer Kontrolle.

Klima außer Kontrolle. Fluten, Stürme, Hitze – Wie sich Deutschland schützen muss. Wie gut ist Deutschland vorbereitet, wenn Bäche zu reißenden Strömen werden, Städte in immer heißeren Sommern unbewohnbar werden oder sich das Meer die Küste zurückerobert? In ihrem neuen Buch „Klima außer Kontrolle“ decken Susanne Götze und Annika Joeres auf, wie ausgeliefert wir der … Weiterlesen …

Klima-Wandelt

Wie der Klimawandel die Welt verändert Die Ausstellung „Klima-Wandelt“ bietet aktuelle Informationen zum Klimawandel und zu seinen Folgen weltweit und auch in Nordrhein-Westfalen. Ein Schwerpunkt sind Fotos des isländischen Fotografen Ragnar Axelsson, der seit mehr als 25 Jahren in der Arktis unterwegs ist. Dort wirkt sich der globale Klimawandel besonders stark aus. Das Ausstellungskonzept entwickelte Michael … Weiterlesen …

Fair Play

Lesung und Buchvorstellung – Ein Angebot für Schulklassen Was, wenn jeder deine Umweltsünden auf deinen Social-Media-Accounts sehen könnte? Würdest du dein Verhalten verändern? Würdest du fair spielen? Was als harmloser Spaß beginnt, entwickelt sich im Laufe der Geschichte zu einem Horrorszenario. Ein spannender Roman, in dem ein Experiment zum Umweltschutz außer Kontrolle gerät und der … Weiterlesen …

Motte will Meer!

Musiktheaterstück und Gespräch – eine Aufführung des Achja!-Theaters Motte weiß nicht mehr weiter. Ihr Vater, ein Fischer, ist ständig am Arbeiten und nur noch auf dem Meer unterwegs. Der Vater fischt alles Mögliche aus dem Meer: Plastikflaschen, Mülltüten und Gummistiefel, nur keine Fische. Dahinter kann nur das Plastikmonster stecken und Motte beschließt ihrem Papa zu … Weiterlesen …

Warum sich handeln lohnt

Warum sich handeln lohnt – Gewinnszenarien in der Klimakrise In der Diskussion und der Kommunikation der Klimakrise dominieren Verzichts- und Verlustszenarien. Beispiels-weise wird häufig gefordert, weniger Fleisch zu essen oder weniger Auto zu fahren, was als Einschränkung er-lebt wird. In diesem Vortrag wird auf der Basis sozialpsychologischer Forschungen und Erkenntnisse die Bedeut-samkeit von Gewinnszenarien etwa … Weiterlesen …

Beim nächsten Wald wird alles anders

Beim nächsten Wald wird alles anders – Das Ökosystem verstehen. Wie reagieren die Wälder der Welt auf den Klimawandel? Der Ökologe Hans Jürgen Böhmer stellt die Diskussion über die Zukunft des Waldes in Deutschland in einen verblüffenden, globalen und langfristigen Kontext. Wald-sterben werden schon lange häufiger und extremer – Australien und Hawaii sind davon ebenso … Weiterlesen …

Der Waldmacher

Filmabend Volker Schlöndorff porträtiert in seinem ersten Dokumentarfilm den australischen Agrarwissenschaftler und Gewinner des alternativen Nobelpreises Tony Rinaudo. Mit seiner Technik revolutionierte er die afrikanische Land- und Forstwirtschaft. Seit Jahrzehnten verbreiten und praktizieren Rinaudo und afrikanische Bauern und Bäuerinnen eine simple Schnitttechnik. 1981 kam Tony Rinaudo in den Niger, er wollte die Ausbreitung der Wüste … Weiterlesen …